Soul Garage@Tour De Funk

18. Januar 2009

Hallo,

weil Steven Inch und Steinbild am 24. Januar in Siegen die Funkfiasko-Party als Main Act rocken, dürfen Karel Duba und ich die kommende Tour De Funk im Privatclub übernehmen. Wir werden uns mächtig ins Zeug legen, um die beiden würdig zu vertreten.

Ich hoffe, wir sehen uns dort.

Wede

plakat_2401

Werbeanzeigen

A Coffy Reunion

14. Januar 2009

Hallo,

Karel Duba ist am Samstag auf Nostalgietrip:

Berlins nettester kleiner Tanzschuppen – das COFFY – ist nun bald 2 Jahre geschlossen. Die Suche nach einer neuen geeigneten Location geht weiter. Mit jedem Tag an dem Mitte mehr „Mitte“ wird, wird deutlicher,wie sehr das COFFY fehlt. Um den unter COFFY-Entzug Leidenden die Wartezeit zu verkürzen, gibt es eine COFFY-Reunion-Party, die viele der Resident-DJs des legendären Clubs für eine Nacht wieder zusammenbringt.

Für diese Party wurde die Location des Mädcheninternats gewählt, die extra für diese Gelegenheit im 60’s/70’s Style herausgeputzt wird. Weder psychedelische Projektionen, noch die mauscheligen Sitzecken wie man sie aus dem Coffy kannte, werden fehlen…

DJs:

The Mytch

Karel Duba

Mr. Chung & Spoon

Mystic N

Johnny No

-> 60’s Soul, Beat, Garage, R&B, Surf, Boogaloo, R&R, 60’s Clubtunes,

Latin & co.

Datum:

Sa, 17.01.2009

ab 22h

Ort:

MÄDCHENINTERNAT

Prenzlauer Allee 246

http://www.myspace.com/maedcheninternat_berlin

Gegenüber vom Hotel Ibis die schräge Rampe hochgehen und dem Weg nach links oben folgen, der Eingang ist auf der rechten Seite…

coffy-reunion170120091


1 Jahr RAW Soul Garage

3. Dezember 2008

Oh Mann,
kaum zu glauben, aber vor fast einem Jahr haben Kai und ich zum ersten Mal unsere Werkzeugkoffer in den RAW-Tempel getragen. Wir hatte viele tolle, aber auch ein paar miese Abende. Soul ist in Friedrichshain kein einfaches Geschäft, aber wir werden unsere Groove-Werkstatt zu einer der ersten Soul-Adressen in Berlin machen.
Zu unserem Geburtstag seid Ihr jedenfalls alle herzlichst eingeladen. Die ersten 20 Mails an mich werden mit einem Wodka belohnt.

Wede

geburtstagsplakat_web1


Berlin Soul Weekender

21. Oktober 2008

Die Soul Invaders sind unter uns! Zu allem entschlossene Berliner Soul-DJs haben sich vereinigt und setzen zum Sturm auf die Hauptstadt an. Elektro-Zombies, HipHop-Gespenster und Pop-Vampire haben keine Chance, denn die Truppen des Soulkombinats und der Soul Garage stehen Schulter an Schulter an den Turntables und haben die Plattenkoffer voll mit scharfer Funk-, Soul-und R&B-Munition. Die Entscheidungsschlachten finden am 14. und 15. im RAW-Tempel und im Grünen Salon statt. In vorderster Tanz-Front kämpfen Steinbild, Johnny Hitman, Steven Inch (Soulkombinat), Karel Don Duba und Sir Wede (Soul Garage).

Ihre engsten Verbündeten eilen mit mächtigen Vinyl-Waffen zur Hilfe: Christian Auth, Dynamic Don (Soul Inn), DJ Slingshot (Attack Of The Superbreaks), Screaming Jay Füg, Soulamite (Soulallrighter) und Señor Boogie (Oye Records).

Widerstand ist zwecklos! Wer nicht tanzt, wird assimiliert!


RAW SOUL GARAGE im Oktober

4. Oktober 2008

Ohne Wenn und Aber widmen sich Karel Duba und Sir Wede am 24. Oktober im Auftrag des Herrn – und selbstverständlich im Anzug – dem Soul.
Kein Schnickschnack – R&B, Soul, Bobsteady und Funk als legitime Nachfahren des Jazz.
Kommet in Scharen in den RAW-Tempel, outet und bekennet Euch als wahre Gläubige.
Amen.


Wir sind Soul!

18. September 2008

Am Samstag, den 20. September sind wir bei der fantastischen Veranstaltung „Wir sind Soul“ dabei. Ich hoffe, wir sehen uns dort.

Bis dann

Wede

Soul Inn feat. Kristian Auth und Dynamic Don
Soulkombinat feat. Steinbild, Johnny Hitman und Steven Inch
Dj Slingshot (Attack of the Superbreaks)
Sir Wede, Karel Duba (Soul Garage)
Marc Forrest (Hip City Soul Club)

ab 19:00 Uhr draussen, Terrasse bei gutem Wetter
23:00 Uhr Clubnacht, Kiki Blofeld, Köpenicker Str. links von Nr. 48/49 gerade durch, U 8 Heinrich Heine Str., S Ostbhf., Spreekm 19 linkes Ufer

Locationbilder: http://www.flickr.com/photos/22964815@N00/sets/72157600189043711/show/


Burning Soul

3. September 2008

Hallo,

am 12. September wird der RAW-Tempel mit Burning Soul in Brand gesetzt. Obwohl Feuer, offenes Licht und Rauchen in der Soul Garage strengstens untersagt sind, zündeln die Vinyl-Pyromanen Karel Don Duba und Sir Wede verboten gut mit Red-Hot Funk, Torrid R&B und Blazing Soul. Als Brandbeschleuniger betätigt sich die Kerosin-Truppe vom Soulkombinat. Also lasst nichts anbrennen und macht Euch auf den Weg in die Revaler Straße. Ihr werdet garantiert Feuer und Flamme sein und tanzen bis die Socken qualmen!

Wede


%d Bloggern gefällt das: