Roy Tan – Isabella

Keine Ahnung, wer Roy Tan ist oder war. Von seinem Songwriter Johnnie Getz weiß ich immerhin, dass er auch für den jungen Ray Agee gearbeitet hat („Wobble-Lou“). Tan hat „Isabella/I Don’t Like It“ zunächst unter eigener Regie auf Tan Records herausgebracht, bevor das Label Dot erkannt hat, wie gut die Platte ist und sie USA-weit auf den Markt brachte. Erfolgreich war sie dennoch nicht. Schade.

Wede

Roy Tan – Isabella

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: