Jimmy Ricks – Daddy Rollin‘ Stone

Weil ich jetzt ziemlich lange nichts mehr gepostet habe, gibt’s mal wieder ein Doppelpack von einem meiner Lieblingskünstler: Jimmy Ricks. Der Mann mit der einer der wundervollsten Bass-Stimmen, die es im R&B jemals gab, wurde 1924 in Georgia geboren und landete mit einem „kleinen Umweg“ über Florida schließlich in New York, wo er 1945 zusammen mit seinem Kellner-Kollegen Warren Suttles „The Ravens“ gründete. Die Band war ziemlich erfolgreich und landete ein paar Top-10-Hits. Ricks nahm aber auch Platten mit anderen bekannten R&B-Stars auf. Von den Ravens präsentiere ich „Daddy Rollin‘ Stone“. Die Kooperationen vertritt „You’re The Boss“, ein Duett mit der wundervollen Lavern Baker.

Wede

Jimmy Ricks & The Ravens – Daddy Rollin‘ Stone

Lavern Baker & Jimmy Ricks – You’re The Boss

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: