Tiny Topsy – Miss You so

Tiny Topsy ist ein selten dämlicher Name für eine sehr kräftig gebaute Sängerin – keine Frage. Hat sie sich den Namen selbst gewählt? Keine Ahnung. Erstaunlicherweise habe ich gelesen, dass ihr richtiger Name noch lange nach ihrem frühen Tod 1964 (geb. 1930) ein Geheimnis war. Angeblich hat ihn erst 2008 ein Berliner herausgefunden: Otha Lee Moore Hall – auch kein Brüller für eine Karriere im Showbiz. Wer ist eigentlich dieser Berliner, der das Geheimnis von Tiny Topsy gelüftet hat. Marc, warst Du das?

„Miss You So“ ist mein persönlicher Lieblingstitel von Tiny. Viele stehen mehr auf „Just A Little Bit“ – das ist mir aber zu verschnörkelt. „Miss You So“ ist dagegen sowas von geradlinig. Tiny singt sich die Seele aus dem Leib und die Band arbeitet wie ein Uhrwerk. Dazu das lässige Gitarrensolo – einfach famos.

Wede

Tiny Topsy – Miss You So
Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: