Lavern Baker -Bumble Bee

Nachdem ich gerade auf einem R&B-Trip bin, ist es an der Zeit, einer der besten R&B-Nummern von einer der besten R&B-Sängerinnen vorzustellen: „Bumble Bee“ von Lavern Baker. Die Performance von Lavern ist grandios und ich liebe den Chor und das Vibraphon, die dem Stück eine ganz besondere Note verleihen. Das Vibraphon spielt vermutlich niemand anderes als Lionel Hampton.

„Bumble Bee“ ist übrigens nicht nur eines meiner Lieblingsstücke. Auch meine neunjährige Tochter liebt das Stück und singt immer begeistert den Refrain „Shoo-wee, you hurt me like a bee a bumble bee, an evil bumble bee“ mit.

Wede

Lavern Baker – Bumble Bee

Bookmark and Share

Eine Antwort zu Lavern Baker -Bumble Bee

  1. TomRipley sagt:

    Endlich ‚mal jemand, der LaVern Baker zu schätzen weiß!
    Habe damals, gegen Ende der 70er Jahre, wie verrückt nach ihren Aufnahmen gesucht. Selbst meine Eltern konnten mir nach einem USA-Trip keine Platten mitbringen. Dann bin ich fündig geworden. Atlantic-Japan-Pressungen bei Saturn in Köln. Für damals unerhörte DM 29,99!
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Lionel Hampton nicht bei „Bumble Bee“ mitgespelt hat.Er war doch bei DECCA und hat sonst für so kleine Labels, wie Aladin-Records etc. eingespielt. Ich kenne keine Atlantic-Aufnahmen von ihm. Auch nicht als Begleitmusiker. VG TomRipley

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: