The Jive (Five) Fyve – If I Had A Chance To Love You

Eugene Pitt gründete The Jive Five 1959 in Brooklyn, New York. 1961 landete die Gruppe mit „My True Story“ einen Nummer-3-Hit, 1965 erreichte „I’m A Happy Man“ Platz 26 der R&B-Charts.

Als die Band 1970 „I Want You To Be My Baby/If I Had A Chance To Love You“ aufnahm, bestand sie nach einigen Umformungen nur noch aus vier Mitgliedern, weshalb sie ihren Namen in Jive Fyve änderten, um keine Verwirrung zu stiften.

Die Band existiert immer noch. Jetzt wieder zu fünft als The Jive Five, aber von den Gründungsmitgliedern ist nur noch Eugene Pitt dabei. Wer mehr über die Gruppe erfahren möchte, dem empfehle ich das Interview durchzulesen, das Eugene vergangenes Jahr dem Soul Express gegeben hat.

Wede

The Jive (Five) Fyve – If I Had A Chance To Love You


Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: