Sly, Slick & Wicked – Sho‘ Nuff

Sly, Slick & Wicked wurden 1969 in Cleveland (Ohio) gegründet. Die Original-Besetzung bestand aus John Wilson (Sly), Charles Still (Slick) und Mark Saxton (Wicked). Bereits 1971 wurden sie in New York von Paramount unter Vertrag genommen und landeten mit „Stay My Love/Surely“ einen ersten Hit. Dies lag nicht zuletzt an der Kampagne von Paramount, die die Gruppe als „Hottest, Newest Group“ vermarktete. Kurz darauf verließ Mark Saxton das Trio und Terrance Stubbs wurde der neue „Wicked“.

1973 wurde Mr. James Brown auf Sly, Slick & Wicked aufmerksam und nahm sie unter seine Fittiche. Heraus kam die Single „Sho‘ Nuff“, die ich Euch hier vorstelle. Auch diese Platte schlug mächtig ein und es ist deshalb schon verwunderlich, dass sie ziemlich teuer gehandelt wird. Das heißt, musikalisch kann ich das natürlich voll und ganz verstehen – ein wunderschönes Stück.

Die Band wechselte noch mehrmals das Label (Shaker, Motown, Epic, Polydor) und erweiterte ihre Fangemeinde stetig. Besonders produktiv war „Sly, Slick & Wicked“ dabei aber nicht. Nur etwas mehr als 30 Songs nahm die Gruppe auf, 1976 das Album „Sly, Slick & Wicked“. Hier gilt wirklich der Spruch: Klasse statt Masse. So weit ich weiß, gibt es die Gruppe immer noch, aber nur John Wilson ist von der Ur-Besetzung noch dabei.

Wede

Update: John „Sly“ Wilson hat mir einen Gruß geschickt: Die Band ist immer noch aktiv, wie auf ihrer Webseite zu entnehmen ist.

SlySly, Slick & Wicked – Sho‘ Nuff

Eine Antwort zu Sly, Slick & Wicked – Sho‘ Nuff

  1. Thank you for supporting us all of these years..

    Peace

    John “ Sly Wilson
    Sly, Slick & Wicked
    jwilsonsly@yahoo.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: