Curtis Davis

Hier ist schon wieder einer, der anscheinend nur eine fantastische 45er aufgenommen hat und dann in der Versenkung verschwunden ist. Bei Curtis Davis darf aber wirklich von einem One Hit Wonder gesprochen werden, denn es ist wahrhaft ein Wunder, das ein Sänger, dessen Stimme irgendwo zwischen Frank Sinatra und Little Willie John liegt, nicht mehr aus sich gemacht hat. Hatte er einen Unfall? Wurde er krank? Hat man ihn ermordet? Keinen blassen Schimmer.
Der Typ war jedenfalls extrem cool – vor allem bei „Your Love And My Money“. Hört mal genau auf den Text. Das Intro von dem Stück erinnert mich sehr stark an „Black Pearl“ von Jimmy McGriff. Was danach kommt ist einfach nur großartig.

Wede

davis_01Curtis Davis – Your Love And My Money

davis_02Curtis Davis – Somebody

2 Antworten zu Curtis Davis

  1. Dan sagt:

    Du hast die Scheibe also on the Bay bekommen… herzlichen glückwunsch, sehr schöne Nummer!

    viele Grüße aus Köln

    dan

    • soulgarage sagt:

      Danke, aber deine neuen 45er sind auch ganz schön beeindruckend. Habe gleich mal den Link nach Köln gelegt (Blogroll).
      Grüße
      Wede

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: