The Dapps

Die Dapps wurden 1965 von William „Beau Dollar“ Bowman in Cincinnati gegründet und traten dort im bekannten Nachtclub „Living Room“ als Beau Dollar & The Dapps auf. Dann entdeckte sie niemand geringerer als James Brown. Ungefähr von1967 bis 1969 waren sie eine seiner Begleitbands, wobei die Famous Flames (Maceo Parker, Fred Wesley , Pee Wee Ellis, Bobby Byrd, Clyde u.a.) immer die erste Geige spielten. So dienten Beau Dollar, Eddie Setser, Charles Summers, Tim Hedding, Ron Geisman, Les Asch, and David Parkinson als Ersatzleute, wenn einer der Flames erkrankte.
Ihren größten Moment hatte die „weiße“ Band 1967, als sie zwei Singles mit dem JB-Saxophonisten Alfred „Pee Wee“ Ellis aufnahmen: There Was A Time/The Rabbit Got The Gun und Bringing Up The Guitar / Gittin‘ A Little Hipper. Allerdings gibt es Quellen, die sagen, dass „Bringing Up The Guitar“ von den Flames eingespielt wurde und JB sich bei den Dapps nur dafür revanchieren wollte, dass sie bei “Just Plain Funk” unerwähnt blieben.

So oder so, die Dapps waren eine so großartige Band, dass davon ausgegangen werden kann, dass die Dap-Kings (Daptone Records) sich nach ihnen benannt haben. Wer – so wie ich – die Platten besonders liebt, bei denen sich Jazz und Funk als engste Verwandte zeigen, muss von den Dapps begeistert sein.

Wede

dapps_02

The Dapps Featuring Alfred Ellis – There Was A Time

dapps_01The Dapps Featuring Alfred Ellis – The Rabbit Got The Gun

dapps_03The Dapps Featuring Alfred Ellis – Bringing Up The Guitar

dapps_04The Dapps Featuting Alfred Ellis – Gittin A Little Hipper

dappsJames Brown mit den Dapps

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: