The Emperors

James Jackson, Donald Brantley, Bobby Fulton, Edgar Moore and David Peterson bildeten in den frühen 60ern die Emperors. Mit „Karate“ landeten sie einen Hit, der auch heute noch einigermaßen bekannt ist. Ich stelle Euch hier die Coverversion von Don Gardeners „My Baby Likes To Boogaloo“ vor, die vielleicht sogar noch besser als das Original ist. Die geilere B-Seite bietet die Emperors-Scheibe auf jeden Fall: „You Got Me Where You Want Me“.

Wede

emperors_1The Emperors – My Baby Likes To Boogaloo

emperors_2The Emperors – You Got Me Where You Want Me

2 Antworten zu The Emperors

  1. steven inch sagt:

    Also ich finde Don Original besser…

  2. steven inch sagt:

    Also ich finde Don´s Original besser…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: